FirstScreen Conference 2016

Für alle mit Interesse an Mobile Performance Advertising und Advertising Technology launchen AppLift, eine der führenden Tech-Companys für Mobile Advertising, und die erfahrenen Konferenz-Veranstalter von der digitalen Marketing-Plattform Online Marketing Rockstars (OMR) ein neues Konferenzformat: Die FirstScreen nimmt am 15.06. in Berlin die Themen Mobile Performance Advertising und Advertising Technology gründlich auseinander. 

Branchenstars und führende Tech-Unternehmen werden die größten Chancen und Herausforderungen für Mobile Marketers und Performance Advertiser anschaulich diskutieren. Die Konferenz bringt die führenden internationalen Köpfe der Branche zusammen.

Die aktuelle Hype App heißt musical.ly und kommt aus den USA. Die Gründer Jun Zhu (Co-Founder) und Alex Hofmann (President North America) der mit 500 Millionen $ bewerteten Musikvideo App kommen nach Berlin und werden zeigen wie sie es geschafft haben eine Userbase von wahnsinnigen 90 Millionen Nutzern aufzubauen und wie sie aus der App ein Plattform Geschäft entwickeln.

Pablos Holman ("Futurist") ist Hacker, Erfinder und Technologie-Vordenker, der versucht die Welt durch technologische Innovationen ein bißchen besser zu machen. Er hat schon an Heilmitteln für Krebs, einem Laser gegen Malaria-Überträger und 3D-Druckern für Nahrungsmittel gearbeitet. Pablos hat die seltene Fähigkeit, ein realitätsnahes  Bild von der Zukunft der Technologie zu zeichnen.

Einer der größten mobile spender weltweit ist sicherlich die Match Group. James Peng (Head of Mobile App Acquisition, Match Group) wird im “Mobile App Buyer Power Panel” Insights und Learnings aus seiner langjährigen Erfahrung präsentieren.

Der ehemalige Profifußballer Demy de Zeeuw (Founder 433) hat mit “433” eine der größten Fußball Communities über eine App und Social Media Kanäle geschaffen. Er wird zeigen, wie man eine Fanbase aufbaut und langfristig hohes Engagement erzielt.

Roland Grenke (Co-Founder Dubsmash) zeigt, wie er aus dem Berliner Startup einen weltweiten Viral-Hit gemacht hat.
Er erklärt, wie er und seine Co-Gründer es geschafft haben, Dubsmash international erfolgreich zu etablieren und  was sie jetzt tun, um aus dem Hype ein langfristiges Businessmodell zu bauen.

Neben diesen Themen wird die FirstScreen u.a. folgende Themenbereiche behandeln:

  • Wachstumschancen im mobilen Performance Advertising
  • Technologietrends
  • Creative vs. Technologie: Was bringt wirklich Resultate?
  • Mobiles Performance Advertising abseits des Smartphones
  • Die Rolle von Influencer Marketing
  • Wie Mobile die digitale Marketing-Landschaft verändert
  • Real-Time-Bidding vs. Social APIs: Wohin entwickelt sich programmatische Werbung?

Für alle die noch tiefere Insights wollen, werden 3 Masterclasses (je 45 Minuten) von absoluten Branchenexperten angeboten. Die Masterclasses werden zu folgenden Themen angeboten:

  • The keys to succes in Programmatic: supply, creatives and data
  • Ad Fraud: detect it, prevent it, suppress it
  • Managing data for improved targeting decisions in Programmatic Marketing: live demo of a real campaign

Die Konferenz beginnt um 9:30 Uhr im Kino International und endet um 17:40 Uhr. Ab 19:30 Uhr startet die Aftershow Party direkt um die Ecke in einer der coolsten Locations Berlins - dem House of Weekend. Mit dabei sind DJ Schowi (Massive Töne) und DJ Plazebo (Das Bo) die bei Freigetränken und leckeren Snacks einheizen werden.

Webadressehttp://www.firstscreenconf.com/
Tickets: http://www.firstscreenconf.com/#ticketkaufen