BerlinWebWeek 2011

Während der vierten Berlin Web Week im Mai 2011 trifft sich die digitale Wirtschaft in Berlin. Die Website BerlinWebWeek.de dient ganzjährig als Branchenkalender für die deutsche Hauptstadt. Die Kommunikationsplattform wird vom 11. – 22. Mai in mehr als einer Woche voller Events von den Akteuren genutzt, um die strategischen, ökonomischen, technischen und gestalterischen Möglichkeiten der Online-Medien zu präsentieren und zu diskutieren. Berlin Partner koordiniert und unterstützt diese vierte BerlinWebWeek.

Zahlreiche kleinere und größere Events bieten vom 11. Mai bis zum 22. Mai 2011 einen guten Anlass, sich in der Hauptstadt zu treffen. Der Startschuss für die Berlin Web Week fällt am 10./11. mit dem European Venture Market und mit der IT Profits, die zum siebten Mal von der Messe Berlin organisiert wird. Schwerpunkt sind hier unter anderem CloudServices und webbasierte Anwendungen.

Die von SinnerSchrader und der STATION-Berlin ausgerichtete internationale Konferenz NEXT11 (17./18. Mai) hat als Leitmotiv “Data Love”. Sie bildet das Herzstück der Kernevents der Berlin Web Week, zu denen auch die iico Konferenz von Infopark (17. bis 19. Mai) und die internationale Designkonferenz TYPO Berlin (19. bis 21. Mai) mit ihrem Motto „Shift” gehören.
Allein zu den Kernevents NEXT11, TYPO und iico werden weit mehr als 3.000 Besucher erwartet. Darüber hinaus werden von der Berliner Internetszene zahlreiche kleinere Events zu Trendthemen wie Online Marketing und Social Media organisiert, so dass Berlin sich auf eine große Themenvielfalt und viele nationale und internationale Gäste freut.

Wenn Sie Interesse haben, im Rahmen der BerlinWebWeek einen Event zu organisieren oder Ihren Event in den Rahmen der BerlinWebWeek bewerben wollen, melden Sie sich bitte bei uns!

Derzeit finden im Rahmen der BerlinWebWeek 2011 statt: